Das Motorsportportal www.kartsport.de hat mit mir ein Interview zum Thema Mentales Training im Rennsport durchgeführt. In diesem Interview zeige ich die Möglichkeiten des Mentalen Trainings im Rennsport auf.

Rennsport-Mentaltraining bietet Leistungsportlern im Bereich des Rennsports die Chance, Ihre Leistungen aus dem Training zu stabilisieren und im Rennen unter Belastungssituationen bedarfsorientiert abzurufen. Bei Niederlagen geht es darum, die gewonnenen Erkenntnisse im Mentaltraining so zu verarbeiten, dass Sie in den nächsten Rennen zu positiven Ergebnissen führen.

Wenn Sie heute Spitzensportler befragen, was neben dem körperlichen Training der entscheidende Schritt zum Erfolg war, werden sie in der Regel die Antwort erhalten: „Meine durch Mentaltraining erworbene Konzentration, innere Ruhe und meine mentale Stärke“

Hier weiterlesen…

Sei der/die erste, der/die diesen Beitrag teilt